Kreissparkasse Grafschaft Bentheim zu Nordhorn
Der Entwurfsgrundgedanke basiert auf einer subtraktiven Formengestaltung. Der massive, geklinkerte Grundkörper verbindet sich mit großen transparent verglasten Fassadenflächen zu einer klar differenzierten Einheit. Durch die eindeutige Gliederung der verschiedenen Funktionsbereiche sind diese von Innen und außen gut ablesbar und dienen somit einer leichten Orientierung. Während sich hinter den geschlossenen Bereichen die sparkasseninternen Funktionsflächen befinden, präsentieren sich die Dienstleitungsbereiche über die großen Fensterfassadenflächen nach außen. Die zentral angeordnete Kundenhalle erhält durch seine großen Glasfassadenanteile, die Oberlichter und dem rückwärtigen Lichthof, eine helle und freundliche Atmosphäre. Die Organisation der Kundenhalle differenziert dabei klar zwischen der Servicezone und den Beraterbereichen.