Neues Zentrum für Fachbereich Mathematik

Im Neuenheimer Feld am Rande des Universitätscampus in Heidelberg ist das „Mathematikon“ entstanden. Dieses Projekt besteht prinzipiell aus zwei verschiedenen Gebäudekomplexen. Das südliche Gebäude - ein Geschenk der Klaus Tschira Stiftung an das Land Baden-Württemberg, welches die Fakultäten der Mathematik, der Informatik und das interdisziplinäre Zentrum für wissenschaftliches Rechnen beinhaltet. Der nördliche Gebäudekomplex – dieser enthält neben einer zweigeschossigen Tiefgarage diverse Einzelhandels- und Gastronomiebereiche im Erdgeschoss sowie Büro- und Laborflächen in den Obergeschossen.